Marlene Helmle Craniosacral-Therapie
Lehrdiplom ISBC/Supervisorin CS
Psychosomatische Integration, Meditation, Psykisk Center APS

Länggasse 71, CH-3607 Thun
+41 (0)33 222 45 60
praxis@marlenehelmle.ch

 

Behandlungsablauf

Der erste Termin beinhaltet ein Gespräch und eine Anamnese.

Für die Behandlung liegen Sie in bequemen Kleidern, komfortabel gebettet auf
einer Liege. Craniosacral-Therapie ist eine Ganzkörpertherapie und eine Kunst
des stillen Zuhörens: Was will ein Körper von seinen Erfahrungen, von seiner Lebensgeschichte erzählen oder zeigen?

Behutsam und mit viel Zeit an einzelnen Positionen wird am ganzen Körper
behandelt. Feine Knochen-, Membran-, Gewebe- und Flüssigkeitsbewegungen
können in einer Behandlung erspürt und die Auswirkungen von unzureichender
Beweglichkeit auf den ganzen Körper erkannt werden. Achtsame Berührung gibt
diesen Strukturen den Impuls, in ihre ungestörte Form und Funktion zurück zu
finden. Die Behandlungen werden verbal begleitet. Die Aufmerksamkeit richtet
sich auf Qualitäten und Ressourcen.

Wir schaffen Raum für einen stärkeren, deutlicheren Ausdruck der grundlegenden innewohnenden Kräfte und der Gesundheit. So unterstützen wir Ordnung und
Gleichgewicht im Körper und in den emotionalen und mentalen Bereichen.